Zeit für neues Blut, während NBNs rote Hochzeit fortfährt

Es ist im Rückblick unheimlich, wie ex-PM Julia Gillard Ende Mai ihre Liebe zur Show Game of Thrones herausgebracht haben würde und später ihre Überraschung an der berüchtigten “roten Hochzeit” -Szene, in der – und ich raten – tweeten Sie jetzt klicken Sie weg, wenn Sie keine Spoiler wollen – mehrere geliebte Charaktere sterben in schrecklichen Weisen.

Einen Monat später sahen sich nun Kevin Rudds Gegenbewegung gegen Gillard in einer politischen Version derselben Szene und ihre Aussage, dass ich das Ende des ersten Spiels so früh nicht erwartet hatte, zum Ende der ersten Spielzeit gemacht wurde Von Thronen, aber es klang seltsam relevant, da ihr Kabinett um sie zusammenbrach.

In seiner Telefonkonferenz zu diskutieren, seinen Ruhestand, mit Medien, Quigley tat alles, was Sie erwarten würde, damit es aussehen wie er sprang, und wurde nicht geschoben. Und während man nicht anders kann, als zu glauben, dass das Chaos der vergangenen drei Monate ihn dazu veranlaßt hätte, die Rolle zu einem günstigen Zeitpunkt zu verlassen, wäre das Timing – so rasch nachher, Gillards und Conroy’s Enttäuschung und Monate schüchtern von den nächsten Wahlen – ist einfach zu bequem.

Als einer nach dem anderen ihrer Minister auf ihre Schwerter fiel, sahen wir eine politische Körperzahl Herausforderung, die von George RR Martin geschrieben. Und sobald Stephen Conroy die Szene verließ, war es nur eine Frage der Zeit, bis NBN Co Kopf Mike Quigley folgte. Conigé kann den Quigley nicht mehr schützen – von Turnbull oder NBN Co, Siobhan McKenna, der seit Monaten Quigleys Nummer hat – und Quigley weiß es.

Auf die Gefahr, die Metapher zu drücken, ist Quigley der Rob Stark zu Conroy’s Catelyn – dessen letzter angstvoller Blick quer durch den Raum alles gesagt hat. Gute Absichten werden euch nur so weit bringen: In der verabscheuungswürdigen Welt der Politik (verzeiht das Wortspiel) werden manche Dinge einfach nicht vergeben oder vergessen werden.

Quigley ist der Rob Stark zu Conroy’s Catelyn – dessen letzter angstvoller Blick über den Raum sagte alles, was zu sagen war. Gute Absichten werden euch nur so weit bringen: In der verabscheuungswürdigen Welt der Politik (verzeiht das Wortspiel) werden manche Dinge einfach nicht vergeben oder vergessen werden.

“Der Premierminister stellte fest, dass zusammen mit seinen Leistungen, Mike ist auch für seine Energie und Werte bekannt”, sagte diese Aussage. “Diese werden entscheidend sein, da er diese grundlegende nationale Infrastruktur für diese Generation und die nächste baut.”

Jetzt, mit Quigley, die aus der Tür, die Dinge haben sich geändert. Rudd’s Fingerabdrücke sind überall, auch wenn er nirgendwo zu sehen ist, stattdessen wurde Conroys Ersatz (und Rudds Abgeordneter) Anthony Albanese von allen Leuten, Penny Wong angeschlossen, um die knapp formulierte Ankündigung zu machen.

Penny Wong kann eine scharfe wie ein Tack und gut-respektiert Labour-Veteran, aber die NBN ist wirklich nicht ihr Ding über diese vier Jahre, mit ihr und Albaner kündigen Quigleys Ruhestand, anstatt Rudd, kann nur ein Weg zur Distanz Rudd von seiner Entscheidung vor vier Jahren zu Quigley zu ernennen.

Intelligent, cool-headed und hervorragend produktiv, Quigley war ein fähiger, wenn nicht unruhigen Verwalter der NBN, und Conroy seinen immer schützenden politischen Wohltäter. Doch wie die letzten zehn Sekunden einer Masterchef-Eliminierungsrunde, ist der Druck auf und der New-Look-Labour schneidet seine politischen Verpflichtungen in einem verrückten Bindestrich bis ziemlich bis seine NBN-Geschichte vor dem Wahldatum gesetzt wird.

Dies ist vielleicht der größte Punkt, den Labour jetzt im Vorfeld der Wahl zu leisten versucht: Die Partei kann trotz der Forderungen ihrer politischen Gegner ein finanziell verantwortlicher Infrastrukturbauer sowie ein ehrgeiziger werden.

Rudds Fingerabdrücke sind überall, auch wenn er nirgendwo zu sehen ist, stattdessen wurde Conryes Ersatz (und Rudds Abgeordneter) Anthony Albanese von allen Leuten zusammengeschlossen, Penny Wong …. Nachdem sie und Albaner Quigleys Ruhestand ankündigten, anstatt Rudd , Kann nur ein Weg, um Rudd von seiner Entscheidung vor vier Jahren zu Quigley zu ernennen.

Quigley spekulierte nicht über die Identität seines Ersatzes, auch wenn alle anderen sind. Aber wer auch immer gewählt wird – und ich würde, wie viele, vorschlagen, dass es eine Ex-Telstra-Exekutive sein wird, wenn nur Turnbulls Kritik an den Knien abgebrochen wird – sie treten in eine völlig neue politische Dynamik ein, die sich dramatisch ändern könnte in ein paar Monaten.

Das bedeutet eine Sache: sie sollten ihren Koffer erst nach der Wahl auspacken. Ich würde wetten, es gibt wenig Chance, dass Turnbull einfach Quigleys Nachfolger verlässt, wenn er von einer Labour-Regierung vor der Wahl ernannt wird und alleine versucht, eine produktive Arbeitsbeziehung mit ihm oder ihr später zu knüpfen.

Turnbull als Kommunikationsminister, will sicherstellen, dass er die gleiche Laurel-and-Hardy-Beziehung mit dem neuen NBN Co-Kopf wie Conroy und Quigley haben kann, wird der Druck, seine FttN-Vision tatsächlich zu liefern, zu intensiv sein Für alles andere.

Quigley wird wahrscheinlich nicht das letzte Opfer des Culls sein, dass die New-Look-Labour Party derzeit läuft – ich würde erwarten, dass mehrere NBN Co Business-Line-Köpfe in seinem Gefolge fallen, bevor das Spiel durch ist, obwohl Quigley versucht hat Um das Unternehmen mit stabilen und glücklichen Mitarbeitern zu malen – aber sein Resignation wird das höchste Profil von allen sein.

Als Conroy und jetzt Quigley jetzt gelernt haben, kann der politische Seiltanz, den sie um die NBN gingen, unter ihnen jederzeit heraus fallen lassen. Aber vielleicht wusste Gillard bereits, wovon sie sprach, schon im Mai, als sie beteuerte, dass sie für Daenerys Targaryen, die “Mutter der Drachen”, knechte.

Diese Drachen geben Daenerys einen deutlichen Vorteil gegenüber ihren Rivalen – aber, wie Gillard bemerkte, “musste sie ins Feuer gehen, um sie zu schlüpfen. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das besonders will. “Leider für sie und ihre Anhänger, sie hat es – und noch viel mehr.

Was denken Sie? Hat Quigley gesprungen oder wurde er geschoben? Und was machen Sie aus der Tatsache, dass Rudd über Quigleys Ernennung krähte, aber sich nun von seiner Abreise distanziert hat?

Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland

NBN wird Australien in eine “Führungsposition” bringen: Bill Morrow

Telstra sucht 120 freiwillige Entlassungen aufgrund von SDN-Reskilling

ACCC sucht Beiträge zu Wettbewerbseffekten von OTT, NBN, mobilen Daten